Rechtsgebiete

Eine Spezifierung ist in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Eine kompetente Betreuung erhalten Sie daher beim Spezialisten.

Aufgrund der bald auslaufenden Bestimmungen des Rechtsberatungsgesetzes (RBerG) in Deutschland ist die eigentliche Rechtsberatung den Rechtsanwälten und Notaren vorbehalten bis das neue Rechtsdienstleistungsgesetz in Kraft tritt, dass auch mir weitergehende Möglichkeiten eröffnet, die Auftraggeber fachlich zu bedienen.

Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt vorrangig im Erbrecht.

In diesem Rahmen ermittele ich für Gerichte in der Eigenschaft als Nachlasspfleger, ebenso auch für andere private Auftraggeber unbekannte Erben.

Die Erbenermittlungen beschränken sich nicht nur auf das Inland, sondern weltweit, insbesondere auf Europa, Amerika und Ostblockstaaten.

Zur Vervollständigung im Rahmen meiner Erbenermittlungen gehört auch die Beschaffung der Erblegitimation (Erbschein) und die für das Erbscheinsverfahren erforderlichen Unterlagen und Urkunden.

Besonders in Erbfällen wird viel und häufig gestritten. Die Rechtsschutzversicherer zahlen nicht die Kosten einer erbrechtlichen Streitigkeit vor Gericht. Die Kosten können insbesondere bei hohen Nachlasswerten den Nachlass stark schmälern und den Erbanteil der unterliegenden Partei erheblich schmälern.

Schlimmer ist jedoch die Tatsache, dass nach einem Rechtsstreit vor Gericht oft Familienbande auseinanderbrechen. Genau diese Entwicklung möchte der Erblasser unter allen Umständen vermeiden und ist eigentlich auch nicht im Sinne der Erben.

Wollen Sie einen Rechtsstreit vermeiden und gemeinsam mit den übrigen Miterben eine Lösung finden?

Als Mediator habe ich häufiger daran mitgewirkt, viele Streitparteien wieder zusammen zu führen.

Diese Tätigkeit erstreckt sich beispielsweise auch auf das Verhältnis zwischen Schuldner und Gläubiger.

Gerade in der heute schwierigen Zeit mit mangelnder Kommunikation sollte kein Versuch ausgelassen werden, das Gespräch zu suchen - das Gespräch unter der Mitwirkung eines erfahrenen Mediators. Nicht selten gründet die Ursache von Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten auf rechtlicher Unwissenheit der Kontrahenten.